Willisau

Stadt Willisau

Für den Alltag

Gerichte, Aemter

Onlineschalter

Geschichte, Zahlen

Immobilien, Pläne

Schulen, Bildung

Jugend, Alter

KMU, Marktwesen

Kultur, Museen, Kirchen

Tourismus, Freizeit

Umwelt, Mobilität

Veranstaltungen


Home   |  Newsletter   |  Barrierefrei   |  Drucken
1 Ort - 2 Gemeinden

Wiedervereinigung
Auf der Strassenkarte erscheint Willisau als ein Ort. Vor dem 01.01.2006 bildeten zwei autonome politische Gemeinden die Klein-Agglomeration Willisau: Willisau-Stadt (337 ha) und Willisau-Land (3771 ha). Beide Gemeinden zählen zusammen gut 7000 Einwohner. Wie ist es zur Bildung der beiden Gemeinden gekommen?

Im 17. und 18. Jahrhundert gab es auf der Landschaft zahlreiche arme und hilfsbedürftige Leute. Mit der Schaffung von Steuerbriefen versuchte man die Armenlasten in Griff zu bekommen. Der Willisauer Steuerbrief funktionierte nur schlecht, weil die Bürger der Stadt ihre relativ wenigen Armen ohne Probleme versorgen konnten (Erträge aus dem Siechenhaus und dem Spitel) und nicht gerne an die Bedürftigen ausserhalb des Stadtbezirkes beitragen wollten. So entstand 1763 für die "Äusseren" ein besonderer Steuerbrief, wobei die ausserhalb des Stadtbezirkes wohnenden Stadtbürger dem Stadtrecht unterstellt und von den Leistungen für die Armen befreit waren. Das war Anlass zu Missstimmungen. Misstöne gab es auch, weil die privilegierten Stadtbürger als Besitzer des Allmend- und Bannwaldes die Zuteilung von Holz an die "Äusseren" sehr restriktiv handhabten.

1798 wurden die Steuerbezirke Munizipalitäten und 1803 diese zu autonomen Gemeinden. 1807 und 1876 wurden die Grenzen zwischen Stadt- und Landgemeinde umschrieben. Für die Bewohner der Landschaft blieb die Stadt auch nach der Gemeindegründung weiterhin das gewachsene Einkaufs- und Begegnungszentrum. Am 25.01.2004 entschied das Stimmvolk von Willisau an der Urne die beiden Gemeinden per 01.01.2006 wiederzuvereinen.
Inhalte A bis Z
 
  • Baugesuche

    Die Publikation der aktuellen Baugesuche finden Sie hier.
  • Räume mieten

    Optimale Raumlösungen für individuelle Veranstaltungen auf der Plattform Raumverwaltung finden.
  • Stellenangebote

    Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Stadt Willisau.
  • Tageskarte-GA

    Die Tageskarte Gemeinde (GA-Flexicard) schnell, einfach rund um die Uhr reservieren. Klicken Sie hier, um die Tickets zu reservieren.
  • Verkehrshaus

    Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Willisau profitieren von Gratis-Eintritten ins Verkehrshaus Luzern. Klicken Sie hier, um die Tickets zu reservieren.
  • WillisauInfo

    Das quartalsweise erscheinende Mitteilungsblatt der Stadt Willisau als PDF downloaden.
  • WillisauVideo

    Film von RegioTV.ch über Willisau, das Regionalzentrum im Luzerner Hinterland.
Wetter heute
Home   |  Newsletter   |  Barrierefrei   |  Drucken   |  Impressum
Dienstleistungs- und Verwaltungszentrum, Zehntenplatz 1, 6130 Willisau
Telefon 041 972 63 63, Fax 041 972 63 64, stadtkanzlei@willisau.ch
Montag 8–11.30 Uhr / 13.30–18 Uhr; Dienstag bis Freitag 8–11.30 Uhr / 13.30–17 Uhr